Diese Seiten verwenden Cookies. Mit der Benutzung dieser Seiten stimmen sie dieser Nutzung zu. Siehe Datenschutz

                                     Wildkräuterwanderungen

                                                          & Geomantische Exkursionen


Geomantische Reise in die Fränkische Schweiz

Für Menschen mit und ohne Vorkenntnisse

Der Druidenhain

Mystische Orte, Höhlen und romantische Flusstäler durchziehen die karstige Landschaft der Fränkischen Schweiz.

Trotzige Burgen und Ruinen an steilen Berghängen sind Zeitzeugen einer bewegten Kulturgeschichte der Franken.

Bizarre Felstore, unzählige Höhlen und eine artenreiche Flora und Fauna machen diese Landschaft so einzigartig.

Menschen haben schon seit der Steinzeit dort ihre Spuren hinterlassen.Waren sie es, die den geheimnissvollen

Druidenhain geschaffen haben?


Die Fränkische Schweiz hat zahlreiche mystische Orte, wie den heiligen Berg der Franken -

die Walberla, den Druidenhain, Pilgerstätten, Quellheiligtümer, Flüsse und tiefe Höhlen.

Ich zeige Dir aber auch die stillen Kraftorte, die ihre Fazination erst auf den zweiten Blick offenbaren.

Diese mystische Reise öffnet Dir die Sinne, und gibt Dir die Möglichkeit, die Stimmung der Orte

und der Landschaften in Ruhe auf Dich wirken zu lassen.


Geomantische Reise in die Fränkische Schweiz


Reisetermin: 01.07. - 04.07.2021

Anreise: 01.07.21 - 14.00 Uhr

Abreise: 04.07.21 - 15.00 Uhr

Übernachtung: Pension Heid, in Wohlmannsgesees mit Halbpension

Die Zimmerbuchung übernehme ich, die Zimmerreservierung im Hause Heid ist bis Ende April zugesagt.

DZ oder EZ, sowie die Halbpension zahlt der Teilnehmer vor Ort selbst.

Teilnahmegebühr: 220 Euro

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte rechtzeitig anmelden.



jetzt buchen

________________________________________________________________________________________________________

                                                                                            Die mächtige Geiskirche in der Fränkischen Schweiz

________________________________________________________________________________________________________

Was Dich erwartet bei meinen Exkursionen


- Übungen zur Kontaktaufnahme mit Mutter Natur und Ihren Geschöpfen

- Die Möglichkeit, die Qualitäten der Orte zu erkennen und zu erfahren

- Unseren Körper als Wahrnehmungs-Instrument zu verstehen

- Achtsamkeitsübungen; Übungen zur Erdung, Reinigung und zum Schutz

- Kontaktaufnahme mit dem Ort in Form von Gedichten, intuitiven Schreiben oder Zeichnen

- Der Umgang mit der Wünschelrute

Bitte nimm Dir an diesen Tagen Zeit für Dich, und für Deine Wahrnehmungen.

Die Eindrücke des Tages können so in Ruhe ausklingen, und umso tiefer werden Deine Erfahrungen.

Für diese Exkursionen sind keine Vorkenntnisse nötig, nur Deine Offenheit!

Bitte mitbringen:

Wetter angepasste Kleidung und feste Schuhe, Rucksack für die Verpflegung und Getränke,

Schreibzeug und Sitzunterlage.